Tanzstunden für Paare




Wozu Tanzstunden nehmen?

Ihr habt eine große Hochzeit vor Euch, aber die Tanzstunden aus der Schulzeit liegen schon ein paar Tage zurück?

Bei den Dorffesten und Familienfeten könnt ihr die Beine kaum still halten sobald die Musik ertönt, aber ihr wollt mehr Pepp in euren Tanzschritten?

Ihr benötigt wieder Schwung im Alltag und möchtet als gemeinsam Projekt das Tanzen erlernen?

 

Egal aus welchen Gründen ihr euch für Paartanz interessiert, bei uns seid ihr genau richtig!

 

Was können Paare bei uns lernen?

Der Klassiker ist natürlich immer wieder der Disco-Fox, welcher neben dem allseits bekannten "Eins-Zwei-Tap" - Grundschritt mit vielen Drehungen und Figuren variiert werden kann. Auch der Walzer ist immer wieder ein Hingucker, besonders wenn das Paar im Dreivierteltakt über die Tanzfläche zu schweben scheint. Interessierten kann natürlich auch Einblicke in den Jive, Cha-Cha-Cha oder Salsa gegeben werden. Für spezielle Wünsche sind wir ebenfalls offen und lassen unserer Kreativität freien lauf, besonders wenn es um Choreographien für den ganz besonderen Hochzeitstanz geht.

 

Anfänger oder Fortgeschritten? Einzeln oder in der Gruppe?

Prinzipiell kann jeder bei uns Tanzstunden nehmen. Blutige Anfänger werden Schritt für Schritt an die Grundschritte und an erste Drehungen herangeführt, während die "Fortgeschrittenen" mit neuen Figuren an ihrem Tanz feilen können.

Dabei kann sowohl einzeln, als auch in Gruppen mit anderen Tanzpaaren trainiert werden.

 

 

Wer nun an Tanzstunden interessiert ist oder noch weitere Fragen hat, kann sich gern bei uns melden:

Wir freuen und auf Euch!